Rund um Galway

Die St. Nicolas - Kathedrale in Galway.
Bild zurück Bild vorwärts
Die katholische Kathedrale "St. Nicolas" befindet sich auf der westlichen Seite des River "Corrib". Der Baubeginn war 1958 und wurden nur aus Spendengeldern (600 000 Pfund) finanziert. Vor dem Bau der Kathedrale stand an dieser Stelle das britische Gefängnis. Die Kathedrale beherrscht das Stadtbild von Galway, denn sie ist 100 m lang, 50 m hoch und 47 m breit. Die Inneneinrichtung besteht hauptsächlich aus grünem Connemara - Marmor. 1965 wurden sie geweiht.